15.10.2013 in Integration

Zu Gast bei der Usbekischen Botschaft

 
©Volker Neef

Eine tolle kulturelle Veranstaltung und eine große Portion Gastfreundschaft.

Die Republik Usbekistan feierte vor wenigen Tagen den 22. Jahrestag seiner Unabhängigkeit.

Viele verschiedene Gesichter aus Politik, Gesellschaft, Religion, Wirtschaft und Kultur versammelten sich zu diesem Anlass in der Botschaft in Berlin-Moabit.

Ich freue mich, dass ich die Gelegenheit hatte, den neuen Botschafter der Republik Usbekistan in Deutschland, Herrn Dr. Durbek Amanov, kennenlernen zu dürfen.

Ein toller bunter und musikalischer Abend.

16.08.2013 in Integration

Engagement ist wichtig...

 

... und zeigt Wirkung!

 

http://www.taz.de/Russischer-Verleger-darf-bleiben/!120242/

 

Ich freue mich sehr für Herrn Grebennikow, ein erster Erfolg in dieser Angelegenheit.

07.04.2013 in Integration

Klausur der LAG Migration am Wochenende

 
Einige Mitglieder der LAG Migration & Vielfalt Berlin

An diesem Wochenende vom 06/07. April 2013 findet die Klausurtagung der Landesarbeitsgemeinschaft für Migration und Vielfalt Berlin statt.

In der Bildungsstätte der Ver.di Jugend am Tegeler See liegt der Fokus auf der Bundestagswahl 2013 und den Möglichkeiten, die von der AG erarbeiteten Positionen möglichst breit repräsentiert zu finden.

Auch der Berliner SPD Landesvorsitzende Jan Stöß ist an die Havel gekommen, um gemeinsam mit den AG Mitglieder die neuen Chancen im Rahmen der Bundestagswahl zu diskutieren.

Zudem stellten die anwesenden AG-Mitglieder die jeweils aufgestellten KandidatInnen ihrer Kreise vor und machten Aussagen zu den Zielen und dem Engagement der KandidatInnen in den Themenbereichen Integration/Migration/Doppelte Staatsbürgerschaft etc.

Ein konstruktives und interessantes Wochenende, begleitet von vielen neuen Ideen.

21.02.2013 in Integration

Sitzung der Jusos Nordost zum Thema Integration

 

Am Mittwoch, 13.02.2013 folgte ich der Einladung der Jusos Nordost zur einer Diskussionsrunde rund ums Thema "Integration in Land und Kommune".

Vielen Dank für die interessante Diskussion und den guten Austausch. Ich freue mich schon auf das nächste Wiedersehen!

Eine kleine Zusammenfassung der Veranstaltung finden Sie hier

http://www.jusos-nordost.de/index.php?mod=article&op=show&nr=8479

17.10.2012 in Integration

Besuch der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge Lichtenberg

 

Am gestrigen Nachmittag besuchte die AG Migration der SPD Pankow die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Lichtenberg. Ich begleitete als AG Mitglied und als Integrationspolitischer Sprecher der SPD Fraktion im Abgeordnetenhaus die Diskussionsrunde.

Die Einrichtung in der Rhinstraße/Ecke Gärtnerstraße besteht nun seit Februar 2012. Angedacht war eine Ersatzeinrichtung zu schaffen, um den Standort in der Spandauer Motardstraße schließen zu können. Nun bestehen beide Standorte nebeneinander.

Die Lichtenberger Erstaufnahmestelle beherbergt vor allem Flüchtlinge aus der russischen Föderation und aus Ländern des Nahen Osten. Insgesamt befinden sich derzeit 350 Bewohnerinnen im Haus. Den größten Anteil machen dabei Personen aus Tschetschenien, Serbien, Bosnien und Viernam aus. Die meisten Menschen verbringen Ihre ersten drei Monate dort, bevor sie dann in anderen Einrichtungen in der Stadt längerfristig unterkommen.

Viele Familien mit Kindern leben dort in der Aufnahmestelle. Derzeit leben dort 110 Kinder im schulpflichtigen Alter. Die Zahl variert jedoch fast täglich. Die Beschulung der Kinder ist dabei ein täglicher Kampf. 1.000 Personen befinden sich derzeit allein in Lichtenberg im Verfahren.

Die Erstaufnahmestelle hat in den acht Monaten ihres Bestehens gezeigt, wie eine menschenwürdige Einrichtung geschaffen und weiterentwickelt werden kann. Ob Kinderbetreuung, Hilfe bei Behördengängen, Sprachunterricht oder die Weiterentwicklung des Verpflegungsangebotes, die AWO leistet dort ehrenamtlich einen riesen Beitrag.

Die Erstaufnahmestelle in Lichtenberg macht den Eindruck, sich zu einer vorbildlichen Einrichtung entwickelt zu haben. Wir sind gespannt auf die Umsetzung der neuen Impulse und verfolgen die nächsten Fortschritte.

Soziale Netzwerke

Rainer-Michael Lehmann

Sozialdemokraten vor Ort

SPD Pankow

SPD Französisch Buchholz

SPD Karow-Buch

Rona Tietje, Bürgermeisterin Kandidatin

Klaus Mindrup, Mitglied des Bundestages

Termine

Öffentliche Sitzung der SPD Französisch Buchholz
15.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Amtshaus Buchholz (AWO-Räume), Berliner Str. 24, 13127 Berlin

Öffentliche Sitzung der SPD Französisch Buchholz
19.06.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Amtshaus Buchholz (AWO-Räume), Berliner Str. 24, 13127 Berlin

Öffentliche Sitzung der SPD Französisch Buchholz
17.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Amtshaus Buchholz (AWO-Räume), Berliner Str. 24, 13127 Berlin

Alle Termine

Mitglied werden

Zähler

Besucher:451140
Heute:29
Online:2