Ergebnis September-Umfrage 2012

Veröffentlicht am 07.10.2012 in Abteilung

Das noch vor Kurzem aktuelle Thema der religiösen Beschneidungen war auch Gegenstand unserer letzten Umfrage: Hiernach spricht sich mit 67 Prozent die Mehrheit gegen die Möglichkeit aus, dass Beschneidungen aus religiösen Gründen weiterhin erlaubt bleiben sollten. Die Gründe wurden nicht abgefragt. Das derzeitige parlamentarische Verfahren bleibt abzuwarten.

Den Teilnehmern wird gedankt.

 

Homepage SPD Französisch Buchholz

Soziale Netzwerke

Rainer-Michael Lehmann

Sozialdemokraten vor Ort

SPD Pankow

SPD Französisch Buchholz

SPD Karow-Buch

Rona Tietje, Bürgermeisterin Kandidatin

Klaus Mindrup, Mitglied des Bundestages

Termine

Öffentliche Sitzung der SPD Französisch Buchholz
21.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Amtshaus Buchholz (AWO-Räume), Berliner Str. 24, 13127 Berlin

Alle Termine

Mitglied werden

Zähler

Besucher:451140
Heute:12
Online:1